top of page
thomas-mit-pferden-hintergrund-80_edited_edited.png
ridingboard®

ridingboard®

Das ridingboard® von D&S Equiwelt wurde gemeinsam mit Reitern entwickelt und bietet eine fühlbare, aber auch optische und akustische Überprüfung der Handhaltung beim Reiten. Es lässt sich hervorragend als Trainingsgerät einsetzen, wenn es darum geht, dem Reiter eine gleichmäßige und ruhige Zügelführung zu vermitteln. Balance und Gleichmaß der Handhaltung werden geschult, ein Bewusstsein für die Zügelführung geweckt.

 

Wie funktioniert das?

Das ridingboard wird bei normaler Zügelführung einfach zwischen den Händen gehalten, der Abstand lässt sich individuell variieren. In einem nächsten Schritt und mit etwas Übung lässt sich das ridingboard auch auf den getragenen Zügelfäusten platzieren. Gesichert wird es bei beiden Varianten durch eine einseitige Handschlaufe

(optional zu nutzen), die das Herunterfallen verhindert.

Hat man sich für eine Handhabung entschieden geht es auch schon los: die leichtlaufenden Metallkugeln zeigen optisch und akustisch an, sobald die Zügelfäuste nicht auf gleicher Höhe getragen werden. Der Reiter kann unmittelbar ausgleichen und korrigieren - und hat somit eine direkte Rückmeldung ob die Handhaltung korrekt oder in Schieflage ist.

Das ridingboard ist ergonomisch geformt und extrem leicht, so daß es beim Reiten nicht stört oder das Gefühl der Zügelführung verfälscht. Es verhilft dem Reiter zu einer bewußteren Handhaltung und ruhigeren Zügelführung und kann dazu beitragen, eine rückwärts wirkende Hand erst gar nicht entstehen zu lassen.

 

Für wen ist das ridingboard geeignet?

Wir sind überzeugt, dass das ridingboard eine hervorragendes Hilfsmittel auf dem Weg zur feinen und gefühlvollen Reiterhand ist. Es lässt sich zur Sitzschulung an der Longe genauso einsetzen wie beim fortgeschrittenen Reiter zur Überprüfung und Korrektur eingefahrener Bewegungsmuster. Es lässt sich problemlos als überprüfende Trainingssequenz in die tägliche Arbeit oder auch gemeinsam mit weiteren Hilfsmitteln in einen Lehrgang zum Reitersitz einbauen. Ausbilder und Reiter profitieren gleichermaßen! Durch die ergonomische Bauweise ist es für Erwachsene und Kinderhände geeignet.

 

Das war uns wichtig:

Ergonomisch geformt liegt es gesichert durch eine einseitige Handschlaufe (optional zu nutzen) in oder auf den Zügelfäusten. Durch das extrem leichte Gewicht bleibt das Gefühl der Zügelfäuste authentisch und wird nicht verfälscht. Balance und Gleichmaß der Handhaltung werden geschult, ein Bewusstsein für die Zügelführung geweckt. So lässt es sich problemlos als überprüfende Trainingssequenz in die tägliche Arbeit oder auch gemeinsam mit weiteren Hilfsmitteln in einen Lehrgang zum Reitersitz einbauen. Ausbilder und Reiter profitieren gleichermaßen!

 

Übrigens: auch Nachhaltigkeit haben wir natürlich im Blick! Das ridingboard wird in unserem Meisterbetrieb in Deutschland aus ausgesuchten hochwertigen Materialien gefertigt und natur geölt oberflächlich behandelt.

ridingboard®

89,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Lieferzeit: 7 Tag(e)

bottom of page